Fachausschuss für Soziales

Den Mitgliedern unseres Ausschusses ist es ein Anliegen, Schnittstelle für persönliche Kontakte zu sein. Wir besuchen Geburtstagskinder, Senioren, bieten gesellige Treffen zum gegenseitigen Austausch an und haben offene Ohren für die Sorgen und Nöte unserer Pfarrmitglieder.

Die Senioren der Pfarre sind jeden letzten Donnerstag im Monat (außer in der Ferienzeit) zu einem Senioren-Nachmittag ins Pfarrzentrum eingeladen.

Die Mitglieder des Sozialausschusses bringen sich auch tatkräftig ein beim jährlichen Flohmarkt.

 

Unsere Bitte an alle Rehhoferinnen und Rehhofer:

Nicht nur Senioren auch Jüngere, können sich gerne bei einem Mitglied unseres Sozialausschusses melden, wenn sie besucht werden möchten.

Wenn Ihnen soziale Notfälle in unserer Pfarre bekannt werden (finanzieller Art, organisatorischer Art, etc,. ) sind wir dankbar, wenn Sie uns dies wissen lassen. Wir bemühen uns, uns im Rahmen unserer Möglichkeiten für diese Person(en) einzusetzen.